Um den Personen- und Sachschutz zu gewährleisten, sind die elektrischen Installationen gemäss der Verordnung über elektrische Niederspannungsinstallationen nach den anerkannten Regeln der Technik zu erstellen, zu ändern, instand zu halten und zu kontrollieren.
Um mögliche Sicherheitsmängel zu erkennen, sind die elektrischen Installationen periodisch durch ein unabhängiges Kontrollorgan überprüfen zu lassen. Der Netzbetreiber (EW Lachen AG) fordert ihre Kunden vor Ablauf der letzten Kontrolle auf, eine neue Installationskontrolle durchführen zu lassen.
Für eine einmallige Fristverlängerung können Sie folgendes Formular ausfüllen
Die meist gestellten Fragen finden Sie hier