upc logo Mit der laufenden Modernisierung unseres Netzes wurden alle Haushalte für digitale Dienste wie superschnelles Internet mit 100 Mbit/s, günstige Festnetztelefonie und digitales Fernsehen in High Definition (HD) inklusive Video und TV on Demand fit gemacht. Alle an das UPC-Partnernetz angeschlossenen Haushalte können diese Dienste bereits heute nutzen.
Kabelfernsehen hat in der Schweiz eine phänomenale – und international einmalige Abdeckung. Rund 90 Prozent aller Schweizer TV-Haushalte haben die Möglichkeit, Radio/TV, Internet und Telefonie zu beziehen. Digitales Kabelfernsehen auf Rundfunkbasis ermöglicht es, gleichzeitig beliebig viele TV-Geräte zu betreiben. Die entsprechenden Funktionen wie Schauen, Aufnehmen und zeitversetztes Schauen (Pausenfunktion) können dabei auf den verschiedenen Geräten gleichzeitig benutzt werden.

Kabelfernsehen liefert nicht nur die populärsten nationalen und internationalen TV-Programme auf den Bildschirm, sondern auch die sehr beliebten Regional- und Lokalsender.
Kabel-TV ist Qualitätsfernsehen: Die Qualität des TV-Signals bleibt auch bei mehrfacher Netzbelastung konstant hoch. Die Kabelnetze bieten ihren Kunden ein attraktives Angebot an HDTV-Sendern. Dieses wird laufend ergänzt.
TV-Gerät an die Dose anschliessen und das reichhaltige Programm flimmert in die gute Stube. Auch die Installation für digitales Fernsehen ist einfach: Es muss lediglich eine Settop-Box zwischen TV-Gerät und Dose geschaltet werden.

Kabelinternet ist der schnellste Weg ins Internet. Die Netzinfrastruktur auf der Basis von Glasfaser- und Koaxialkabel ermöglicht einen Breitband-Zugang ins Internet, der leistungsmässig konkurrenzlos ist und es auf absehbare Zeit auch bleiben wird.
Telefon über das TV-Kabel ist qualitativ gut.

Alle Dienste – Radio, TV, Internet und Telefonie – stehen an jeder Kabel-TV-Dose gleichzeitig zur Verfügung.


Vorteile von UPC

- TV und Radio in beliebig vielen Räumen gleichzeitig empfangbar (nur das UPC Netz bringt weiterhin das beliebte analoge Fernsehen und Radio ohne Zusatzgerät in jedes Zimmer)

- Keine Qualitätseinbussen bei Mehrfachnutzung der digitalen Produkte

- Ab 12. Mai 2015 über 70 unverschlüsselte digitale TV- und 170 Radiosender, davon 43 TV-Sender in HD Qualität

- Ab dem 12. und 19. Mai 2015 wird das analoge Fernsehen komplett eingestellt. Was muss ich tun, wenn ich kein digitales TV-Gerät besitze?

www.upc.ch