Unsere WebGIS Lösung setzt keinen speziellen Standard Browser voraus. Die gängigsten Browser wie Internet Explorer oder Mozilla Firefox werden unterstützt. Unser WebOffice (WebGIS-Lösung) ist eine private Website, auf der autorisierte Mitglieder von Unternehmen Zugriff auf die Leitungskatasterdatensätze erhalten. Diese werden von der GIS-Fachstelle verwaltet, nachgeführt und dokumentiert. Die Unternehmen erhalten die Möglichkeit Informationen über verschiedensten Daten abzufragen. Kartenausschnitte können in beliebigen Massstäben gedruckt, als PDF abgespeichert, oder direkt in ein Word übernommen werden. Nach Wunsch können die Daten direkt im WebOffice editiert werden. Vordefinierte, beliebige Abfragen können erfolgen oder sie bietet die Möglichkeit über eine Adresse oder eine Liegenschaftennummer Suchfunktionen zu starten. Auch können z.B. Bauzonen abgefragt werden, oder nach bestimmten Leitungsmaterialien, Dimensionen, Baujahr, etc. im Wassernetz gesucht werden. Solche Abfragen lassen sich beliebig und auf die Wünsche der Unternehmen anpassen oder erweitern.
WebGIS